Melde dich an, um deine freigeschalteten Inhalte nutzen zu können.

24.02.2022 00:00

Buchtipp: Wie Sie im Job korrekt schreiben von Katja Rosenbohm und Andrea Görsch

Ratgeber Rechtschreibung räumt mit falschen Schreibweisen auf

Loading

Website, Webseite, Homepage – Ist doch alles Internet, oder nicht? In ihrem Ratgeber Rechtschreibung „Wie Sie im Job korrekt schreiben“* geben die Autorinnen Katja Rosenbohm und Andrea Görsch Antworten auf unsere immer wiederkehrenden Fragen zum richtigen Schreiben im Business-Alltag. Jetzt könnte natürlich der Einwand kommen, dass wir mit Duden & Co. schon ausreichend umfangreiche Standardwerke zur Sprache haben. Damit möchten die beiden Sprachprofis gar nicht konkurrieren. Ihr Anliegen ist es, mit den falschen Schreibweisen aufzuräumen, die wir um uns herum lesen.

Kurzweilig und sehr anschaulich greifen sie die sprachlichen Fragen auf, die uns im beruflichen Alltag immer wieder begegnen:

  • Wie ist das mit den Zahlen im Text: wann ausschreiben und wann als Ziffer?
  • Wie sattelfest sind wir wirklich bei englischen Begriffen?
  • Welcher Artikel passt: der, die oder das Single?
  • Wann bekommen mehrteilige englische Begriffe einen Bindestrich?
  • Habe ich das PDF gedownloaded, downgeloaded oder downgeloadet?
  • Und gehen die Ladies mit ihren Babies spazieren? Oder sind es die süßen Babys der Ladys?

Dank der einprägsamen Beispiele, die Katja Rosenbohm unterhaltsam illustriert hat, macht die Lektüre richtig Spaß beim Lesen. Der kleine feine Leitfaden gibt Antworten auf die häufigsten Rechtschreibfragen im beruflichen Alltag.

Zum Schluss noch die Auflösung zum Klassiker vom Anfang, die nicht oft genug wiederholt werden kann:

  • Website: der gesamte Internetauftritt
  • Webseite: eine einzelne Seite
  • Homepage: die Startseite


Katja Rosenbohm ist Autorin, Werbelektorin und Texterin. Sie startete als Volontärin im Verlag und betreute anschließend als Redakteurin weitere Buchprojekte. In der Elternzeit fiel die Entscheidung, als Orthogräfin den Weg in die Freiberuflichkeit zu gehen.  Über die Jahre wurde das Werbelektorat Schwerpunkt, die Krönchen-Texte folgten. Katja ist begeisterte Netzwerkerin. 

Andrea Görsch ist Autorin, Texterin und Werbelektorin und hat schon immer gern gelesen und geschrieben. Konsequent pickte sie sich überall Textarbeiten heraus: bei der Sparkasse, in der Werbeagentur, am Theater. Dazwischen: das Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Germanistik und Soziologie. Andrea gibt ihr Wissen auch in Workshops weiter. 



* Affiliate-Links: Diese Angebote habe ich verlinkt, weil ich sie gerne empfehle. Bei den Links handelt es sich um sogenannte Affiliate- bzw. Partnerlinks, d.h. ich verdiene anteilig an den Verkaufserlösen. Du hast dadurch keine finanziellen Nachteile.

Kategorien: